Orthokeratologie

Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen über den ganzen Tag

Die Ortho-K Kontaktlinse, auch Schlaflinse genannt, ist eine formstabile Linse, die während der Schlafphase von Kurzsichtigen getragen wird. Durch die besondere Rückflächengestaltung wird Ihre Hornhaut durch hydrostatische Kräfte sanft neu modelliert, sprich die Hornhautradien verändert.

Somit sind Sie in der Lage tagsüber ohne Brille oder Kontaktlinsen gut sehen zu können. Diese Art der Hornhautkorrektur ist reversibel, d.h. nach Aussetzen des nächtlichen Tragens erreichen Sie nach ca. 1 bis 2 Wochen wieder Ihre ursprüngliche Hornhaut.

Aktuell kann man Kurzsichtigkeit bis -4,50 dpt und Hornhautverkrümmungen bis ca. 2,00 dpt versorgen.